Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.
Ok, verstanden.
Mehr Infos.

Artikeldetails

Detaillierte Informationen zum Produkt

ROLAND VP-42H - Video Processor (kombiniert bis zu 4 HDMI-Videoquellen auf einem einzigen Ausgang)

ROLAND VP-42H - Video Processor (kombiniert bis zu 4 HDMI-Videoquellen auf einem einzigen Ausgang)

Ihr Preis:
Lagerbestand: 2
Status:Produkt verfügbar
MTpoints: Das Punktesystem von MEGATECH Business Supplies.
Artikel-Nr.:ROL-420921A38
Hersteller:ROLAND
Hersteller-Nr.:420921A38
EAN:4957054513320
Gewicht:2,820 kg
Zustand:Neu

Artikeldetails

ROLAND VP-42H - Video Processor (kombiniert bis zu 4 HDMI-Videoquellen auf einem einzigen Ausgang)

Alle Ihre Inhalte auf einem einzigen Bildschirm
Mit dem Roland VP-42H Video Processor lassen sich mehrere Videoquellen auf einem einzelnen Bildschirm layern und gliedern sowie dynamische Übergänge für effektvolle und motivierende Präsentationen, Digital Signage- und Meeting-Anwendungen erstellen.

Highlights:

  • Kombinieren Sie bis zu vier HDMI-Videoquellen auf einem einzigen Ausgang
  • Simultanes Anschließen und Umschalten von unterschiedlichen Auflösungen
  • Motion-Scene-Switching für fließende Übergänge zwischen komplexen Bildschirm-Sets
  • Einfache Einrichtung und Fernbedienung durch browserbasierte Netzwerksteuerung
  • Audioverwaltung und Anschluss an externe Audiogeräte
  • Keyer-Funktionen für Overlays und anspruchsvolle Kompositionen

Die Ansprüche an visuelle Inhalte bei Präsentationen und Events wachsen immer weiter an. Obwohl einige Veranstaltungsorte über mehrere Displays verfügen, die IMAG- oder Präsentationsinhalte simultan ausspielen können, gestaltet sich diese Lösung nicht immer praktikabel oder erschwinglich. Für den Fall, dass mehrere Bildschirme nicht in Frage kommen, kann ein einzelner großer Bildschirm, der alle benötigten Informationen darstellen kann, genau das Richtige sein - inklusive mehreren Inset-Fenstern sowie geschmeidigen und beeindruckenden Übergängen.

Das Layern und Umschalten von unterschiedlichen Quellen auf einem Einzelbildschirm kann eine komplizierte und kostspielige Angelegenheit sein und erfordert normalerweise spezialisierte Operatoren. Aus diesen Gründen verzichteten viele Event-Produzenten bislang auf den Einsatz der entsprechenden Technologien. Der Roland VP-42H Video Processor ermöglicht individuell anpassbare Kompositionen aus bis zu vier Eingängen mit Motion-Scene-Switching für ein beeindruckendes visuelles Erlebnis.

Maximaler Effekt, minimaler Aufwand
Der VP-42H übertrifft die Möglichkeiten herkömmlicher Switcher bei weitem. So können Sie direkt zwischen Szenen mit Preset-Anordnungen gelayerter Quellen in anpassbaren Inset-Fenstern umschalten. Durch die automatische Positionierung und Größenanpassung der Fenster ermöglicht der VP-42H nahtlose Übergänge zwischen aktuellen und nachfolgenden Szenen. Auf diese Weise lassen sich beeindruckende Szenenwechsel auf Knopfdruck erstellen, deren manuelle Programmierung normalerweise mehrere Stunden erforderte.

Einfaches, zuverlässiges Switchen
Nicht jedes Event erfordert den Einsatz kreativer Bildschirmoptionen und anspruchsvoller Szenenübergänge. In weniger komplexen Anwendungen fungiert der VP-42H als vollwertiger Cross-Dissolve-Seamless-Switcher in Kombination mit einem Keyer zur Erstellung von Overlays sowie der Möglichkeit, Standbilder über ein USB-Laufwerk einzubinden - perfekt für Logos und Safety Slides.

Flexible Audio-Funktionen
Der Roland VP-42H verfügt über Stereo-Cinch-Ausgänge für die Integration von Audiosignalen aus angeschlossenen HDMI-Quellen sowie die Ausgabe der Audiosignale auf externe Geräte, wie z.B. Lautsprecher und Mischpulte. Bei Bedarf lassen sich die Pegel der einzelnen Quellen über den integrierten Audio-Mixer einstellen. Wenn der VP-42H als Compositor für Recording- oder Streaming-Anwendungen verwendet wird, können die Audiosignale aus einem externen Mixer oder anderen Quellen über die Cinch-Eingänge angeschlossen und in das HDMI-Ausgangssignal eingebettet werden.

Schnelles, komfortables Setup im Browser
Über das Webbrowser-Interface Ihres in ein Netzwerk eingebunden VP-42H können Sie Szenen schnell und einfach konfigurieren. Durch komfortables Drag-and-drop lässt sich jeder Eingangslayer skalieren, beschneiden, zoomen und positionieren. Auf diese Weise ist der VP-42H selbst in Großevent-Produktionen mit großem Bildschirm in Sekundenschnelle einsatzbereit und ermöglicht zudem die Verwendung eines kabellos verbundenen Tablets zum komfortablen Erstellen von Kompositionen.

Anwendungsbereiche:

Präsentationen auf Großevents
Corporate-Events beeindrucken häufig mit LED-Wänden und Projektionen. In diesem Rahmen übernimmt der VP-42H die Bildschirmanpassung der unterschiedlichen, für eine Präsentation benötigten Datenquellen. Der VP-42H arbeitet mit 10 Bit 4:4:4 Video-Processing für pixelgenaue Farben und gewährleistet die scharfe und deutliche Darstellung von Datenquellen für die mitlesenden Zuschauer. Sobald Sie ihre Aufmerksamkeit gewonnen haben, können Sie das Publikum mit geschmeidigen und dynamischen Motion-Scene-Wechseln beeindrucken. Auf diese Weise erwachen selbst spröde Tabellen zu neuem Leben.

Digital Signage Prozessor
Erstellen Sie einnehmende Digital-Signage-Inhalte mit mehreren Content-Layern, Overlays und bewegten Übergängen. Der VP-42H ermöglicht das automatische Umschalten von Szenen auf Basis eines vorgegebenen Intervalls für aufregende und fesselnde Bildschirmdarstellungen. Durch den ferngesteuerten Zugriff über einen Webbrowser lässt sich der VP-42H von jedem Ort weltweit aktualisieren.

Meetingräume
Kombinieren Sie Informationen aus mehreren Quellen, wie z.B. Videokonferenzen und Präsentationen. Mit dem VP-42H haben Sie alle wichtigen Informationen zentral auf einem Bildschirm parat und können komfortabel zwischen einzelnen Ansichten umschalten, um den Informationsfluss in Meetings zu optimieren. Durch die Möglichkeiten des Motion-Scene-Switching lassen sich Übergänge zudem noch beeindruckender gestalten - nicht zuletzt in Gegenwart eines Kunden.

Multi-Viewer für Videoproduktionen
Der VP-42H ist ein hochgradig flexibler Multi-Viewer für Videoproduktionen. Die meisten Multi-Viewer bieten lediglich eine viergeteilte Bildschirmdarstellung. Der VP-42H ermöglicht die individuelle Größenanpassung der einzelnen Quellenfenster. Zudem lassen sich Szenen in einer Vielzahl von Multi-View-Konfigurationen anlegen und bei Bedarf unmittelbar abrufen. Darüber hinaus ermöglicht der VP-42H die Integration von Audiosignalen aus HDMI-Signalen und das anschließende Routing auf lokale Monitorlautsprecher.

Alle Preise verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer und Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben.
Die Artikel-Verfügbarkeit und der ausgewiesene Bestand im Online-Shop sind unverbindlich, der Status wird halbstündlich aktualisiert.

Nach oben