Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.
Ok, verstanden.
Mehr Infos.
MEGATECH
Sie sind noch kein Kunde bei uns? Registrieren Sie sich hier.
Artikeldetails
Detaillierte Informationen zum Produkt

PANASONIC AG-UMR20EJ - Kompakter Kamera Recorder passend zu AG-UCK20GJ Camcorder - in schwarz

PANASONIC AG-UMR20EJ - Kompakter Kamera Recorder passend zu AG-UCK20GJ Camcorder - in schwarz

Ihr Preis: 2.429,00 €
Bruttopreis: 2817,64 €
Listenpreis: 2700,00 €
Ersparnis: 10 %
Lagerbestand: 0
Status:Auftragsbezogen
MTpoints: Das Punktesystem von MEGATECH Business Supplies.
Artikel-Nr.:PAN-AG-UMR20EJ
Hersteller:PANASONIC
Hersteller-Nr.:AG-UMR20EJ
EAN:5025232869992
Zustand:Neu

Artikeldetails

PANASONIC AG-UMR20EJ - Kompakter Kamera Recorder passend zu AG-UCK20GJ Camcorder - in schwarz

Highlights:

  • IP-Streaming und IP-Steuerung
  • 3G-SDI Eingang/Ausgang und HDMI-Ausgang
  • Kompakt und leicht
  • Akkubetrieb

Kompakter, leichter Recorder mit Akkubetrieb

Die Recorderbedienung wurde mit einem Touchscreen und großen Tasten in Kombination mit einer leichten, handlichen Größe verbessert. Die Bedientasten können vorübergehend deaktiviert werden, um Bedienungsfehler zu verhindern (Tastensperrfunktion). Links und rechts am Gerät befinden sich Gewindebuchsen für die Befestigung an einem Arm bzw. für die Rackmontage. Außerdem ist die POVCAM nun mit einem Stromeingang mit 12 V Gleichstrom (Wechselstromadapter wird mitgeliefert) ausgestattet.

  • Akkubetrieb: Akkufach auf der Rückseite. Unterstützung eines Akkus mit großer Speicherkapazität (11.800 mAh | 8.850 mAh | 5.900 mAh | 5.800 mAh)
  • Der Stromversorgungs-Aktivierungsmodus am Hauptgerät ist gekoppelt an die zentrale Aktivierung/Deaktivierung der Stromversorgung

LC-Touchscreen-Monitor

Kompakter 16:9-Bildschirm mit hoher Auflösung, 3,5 Zoll großer 1,15-Megadot-Touchscreen für hohe Bedienfreundlichkeit:

  • 13 Anwendertasten: Zusätzlich zu einer Taste mit fester Funktion gibt es 12 Anwendertasten. Jeder Taste können Funktionen zugewiesen werden. Über vier Szenedateitasten kann leicht die Szeneneinstellung geändert werden
  • Umgekehrte Anzeige auf dem LCD: Das auf dem LC-Monitor angezeigte Bild kann vertikal und horizontal gedreht werden. Der Kamerakopf lässt sich vertikal drehen, um ihn den Installationsbedingungen anzupassen. Wenn das Bild gedreht wird, bleibt das aufgezeichnete Bild in seiner ursprünglichen Ausrichtung erhalten
  • WFM-Anzeige: Unterstützung der Anzeige von Waveform (WFM) und Vector Scope (VECTOR)
  • LCD DTL: Zur Unterstützung der Fokussierung werden die Konturen des angezeigten Bilds verstärkt. Auch wenn die Konturen verstärkt werden, ist das aufgezeichnete Bild davon nicht betroffen

LAN-Anschluss für IP-Streaming und IP-Steuerung

Der LAN-Anschluss unterstützt neben dem Video- und Audio-Streaming an Netzwerke auch die Dateiübertragung und externe Steuerung. Der Zugriff von PCs oder Tablets aus erfolgt über Web-Browser. Eine spezielle App wird nicht benötigt. Um eine integrierte Systemsteuerung zu erreichen, ist die Steuerung auch über die IP-Steuereinheit eines Panasonic Remote-Kamerasystems möglich. Offene IP-Befehle erleichtern den Nutzern das Aufsetzen von Originalsystemen.

  • IP-Steuerung: Die Fernsteuerung per PC, Tablet oder IP-Steuereinheit ermöglicht das Starten/Stoppen der Aufzeichnung, das Löschen von Clips sowie die Steuerung des kompakten Kamerakopfs (Zoom, Fokus, Iris und Menüeinstellungen)
  • IP-Streaming: Unterstützung von Video- und Audio-IP-Streaming. Die Signale können von PCs, Tablets und IP-Decodern empfangen und überwacht werden
  • Dateiübertragung: Aufgezeichnete Clips können von einem Netzwerk-PC heruntergeladen werden

Eine Fernsteuerung, die auch Fokus und Iris steuert
Zwei Fernsteuerungen ermöglichen die Steuerung per Fingertipp. Zusätzlich zum Starten/Stoppen der Aufzeichnung und zu den Zoomfunktionen ist auch eine Fernsteuerung für Fokus und Iris vorhanden.

Gleichzeitige Ausgabe über 3G-SDI-Eingang/-Ausgang und HDMI-Ausgang

  • SDI-Anschluss: Es steht ein SDI-Anschluss mit 3G-SDI-Unterstützung zur Verfügung. Damit können Sie die Verbindung mit einem Kamera-Recorder oder einem anderen Videogerät herstellen und Bilder in mehreren Formaten aufzeichnen, darunter FHD (1920 × 1080) bei 59.94p/50p/23.98p. Bei Verbindung mit einem herkömmlichen Kamera-Recorder kann die Steuerung für das Starten/Stoppen der Aufzeichnung für die automatische Sicherung verwendet werden
  • SDI-Ausgang: Der SDI-Ausgang ist kompatibel mit 3G-SDI. Die Ausgabe von Progressive-Bildern mit FHD (1920 × 1080) bei 59.94p/50p ist möglich
  • HDMI-Ausgang: Die Ausgabe von Bildern in 4K (UHD)/FHD über HDMI wird unterstützt. In Kombination mit dem SDI-Ausgang und dem IP-Streaming ist somit die gleichzeitige Ausgabe an maximal drei Systeme möglich

Vielseitige Schnittstellen

  • Audio-Eingang: Das Gerät verfügt über eine Stereo-Miniklinke. LINE IN/MIC IN wählbar
  • USB 2.0: Im Massenspeichermodus kann eine Verbindung zu einem PC hergestellt werden (Mini B-Stecker)
  • Integrierter Lautsprecher- und Kopfhöreranschluss

Doppelte SD-Speicherkartensteckplätze (SDXC-Speicherkarte)
Die Unterstützung von SDXC/SDHC-Speicherkarten mit großer Speicherkapazität ist gegeben. Mit den doppelten SD-Speicherkartensteckplätzen und der Intervallaufnahmefunktion können nacheinander zwei Speicherkarten verwendet werden. Dank Hot-Swapping können die Karten auch während der Aufnahme ausgetauscht werden. In Kombination mit der hohen Datenkomprimierung des AVCHD-Formats ist damit im hochwertigen PS-Modus eine Aufzeichnungszeit von maximal 22 Stunden und im erweiterten Modus (HE) von maximal 112 Stunden möglich. (Bei Verwendung von zwei 128-GB-SDXC-Speicherkarten. Da erweiterte Clips automatisch alle 10 Sekunden gesplittet werden, wird die Aufzeichnung jeweils für einige Sekunden unterbrochen.) Notfalls können bei Aufnahmearbeiten einfach SDXC- und SDHC-Speicherkarten nachgekauft werden.

Vielseitige Aufzeichnungsfunktionen für den professionellen Einsatz

Einzelbilddateien können aus aufgezeichneten Videodateien konvertiert und als hochwertige Fotos verwendet werden.

  • Löschen des letzten Clips: Der zuletzt aufgezeichnete Clip kann mit einem einzigen Tastendruck gelöscht werden. Diese Funktion kann auch einer Anwendertaste zugewiesen werden
  • Zeitstempel: Bilder können mit Datum und Uhrzeit überlagert werden. Für erweiterte Forschung und Naturbeobachtungen einsetzbar
  • TC/UB-Aufzeichnung: Es ist ein SMPTE-Zeitcodegenerator eingebaut
  • Farbbalkensignal (mit 1-kHz-Audioprüfsignal) Wenn [SYSTEM FREQ (Systemfrequenz)] auf [50 Hz] eingestellt ist, wird ein 997-Hz-Prüfsignal ausgegeben

Praktische Wiedergabefunktionen für Präsentationen

  • Wiedergabe wiederholen: Ein Clip oder mehrere Clips können über die Miniaturansicht für die dauerhafte automatische wiederholte Wiedergabe ausgewählt werden. Diese Funktion ist besonders hilfreich bei Vorführungen und Präsentationen
  • Wiedergabe wiederaufnehmen: Wenn während der Wiedergabe die Stopptaste gedrückt wird, wird die entsprechende Stelle gespeichert. Beim erneuten Drücken der Wiedergabetaste wird die Wiedergabe an der gespeicherten Stelle fortgesetzt. Beim Abschalten der Stromversorgung wird der Speicher zurückgesetzt. Diese Funktion ist in den Werkseinstellungen deaktiviert
  • Clipsteuerung: Vorspulen, Zurückspulen, Clip nach vorn, Clip zurück und Einzelbild für Einzelbild sind mögliche Steuerungsoptionen

Einsatzmöglichkeiten der POVCAM mit dem kompakten Kamerakopf

Für Nahaufnahmen von Gesichtern bei der Produktion von Fernsehsendungen
Indem bei Nachrichten- oder Informationssendungen die Kameraköpfe auf den Tisch gesetzt werden, können Nahaufnahmen mit besonders natürlichem Ausdruck der am Tisch platzierten Personen angefertigt werden. Auch in einem kleinen Studio können mehrere Kameras aufgestellt werden, und ein einziger Bediener kann sie über IP-Steuerung steuern. Dies hilft auch dabei, die Produktionskosten zu senken.

Für Indoor-Veranstaltungen wie Hochzeiten und Reality-TV-Sendungen
Durch dezentes Aufhängen eines Kamerakopfs über einer Bühne oder das Platzieren auf einem Mikrofonständer können Aufnahmen angefertigt werden, die mit einer herkömmlichen Kamera nicht möglich wären.

Für Naturbeobachtungen, Dokumentationen, Sportveranstaltungen und Webcasts
Während der Aufnahme erweiterter Bilder im hochwertigen 4K(UHD)- oder Full-HD-Format können durch IP-Streaming Live-Webcasts produziert werden. Der kompakte Kamerakopf kann flexibel montiert und für ferngesteuerte Aufnahmen mit IP-Steuerung kombiniert werden. Somit steht die hochwertige Bildqualität zur Verfügung, die für die Videoproduktion erforderlich ist. Mit dem Infrarotmodus (IR) kann auch nachts gefilmt werden.(Nachts kann mit Infrarotlicht gefilmt werden. Für das Infrarotlicht wird eine Wellenlänge von 800 nm bis 950 nm empfohlen, wobei 850 nm am geeignetsten sind. Neben der Leistungsfähigkeit der Kamera wird auch eine starke Bestrahlung mit Infrarotlicht benötigt, um zufriedenstellende Aufnahmeergebnisse zu erreichen.)

Systembeispiele mit einem eigenständigen Recorder

Als Backup für einen Kamera-Recorder
Das kompakte, leichte Design und der Akkubetrieb ermöglichen den Einsatz im Freien. Über den SDI-Eingang können Full-HD-Aufnahmen von zahlreichen Quellen, einschließlich Kamera-Recordern, übernommen werden. Mit der Funktion zum Starten/Stoppen der Aufzeichnung kann auch eine Sicherung erstellt werden, wenn der Kamera-Recorder über SDI mit dem tragbaren Recorder verbunden ist. Da die gleichzeitige Ausgabe über IP/SDI/HDMI möglich ist, kann der tragbare Recorder zur Signalverteilung an Monitore, PCs und Tablets verwendet werden. (Die verknüpfte automatische Aufzeichnung muss vom Kamera-Recorder unterstützt werden.)

Für die Aufzeichnung und Vernetzung mit einer Informationskamera
Die Aufzeichnung von einer vorhandenen HD-Informationskamera oder Wetterkamera wird mit dem System ermöglicht. Zusätzlich zu den erweiterten Aufnahmefunktionen der SDXC/SDHC-Speicherkarten mit großer Speicherkapazität und den doppelten SD-Speicherkartensteckplätzen, ermöglicht die IP-Streamingfunktion den Einsatz als Netzwerkkamera.

Passender 4K-Camcorder: AG-UCK20GJ

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben.
Die Artikelverfügbarkeit und der ausgewiesene Bestand im Online-Shop sind unverbindlich, der Status wird halbstündlich aktualisiert.

Nach oben