Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.
Ok, verstanden.
Mehr Infos.
MEGATECH
Sie sind noch kein Kunde bei uns? Registrieren Sie sich hier.
Artikeldetails
Detaillierte Informationen zum Produkt

PANASONIC WV-ASV100W - Server Software zur Fahrzeugsuche - passend für i-PRO Extreme Kameras

PANASONIC WV-ASV100W - Server Software zur Fahrzeugsuche - passend für i-PRO Extreme Kameras

Ihr Preis: 14.219,00 €
Bruttopreis: 16920,61 €
Listenpreis: 15800,00 €
Ersparnis: 10 %
Lagerbestand: 0
Status:Auftragsbezogen
MTpoints: Das Punktesystem von MEGATECH Business Supplies.
Artikel-Nr.:PAN-WV-ASV100W
Hersteller:PANASONIC
Hersteller-Nr.:WV-ASV100W
EAN:4010869288255
Zustand:Neu

Artikeldetails

PANASONIC WV-ASV100W - Server Software zur Fahrzeugsuche - passend für i-PRO Extreme Kameras

Für mehr Effizienz der Strafverfolgungsbehörden durch Reduzierung der Zeit für die Suche und die Identifizierung eines Zielfahrzeugs bei nur wenigen, ungenauen oder allgemeinen Angaben.

Highlights:

  • Server Software zur Fahrzeugsuche
  • Deep Learning Vehicle Search Solution zur Echtzeitanalyse
  • Unterscheidung von 6 verschiedenen Fahrzeugtypen (Bus | Van | Truck | Limosine | SUV | Pickup) + 10 Fahrzeugfarben
  • Unterscheidung von 8 x 2 Richtungen (Fahrtrichtung ankommend und wegfahrend)
  • Zur Unterstützung bei Kriminalinvestigation / Ermittlungsverfahren
  • 20 Kameras pro Server - unterstützt i-PRO Extreme Kameras
  • Einfache Weitergabe und Überprüfung von Vorfällen
  • Kostenreduzierung mit skalierbarem System
  • Reduzierung der Erkennungszeiten
  • Schnellere Fahrzeugermittlung

Die Fahrzeugsuchsoftware "Panasonic Vehicle Search" ermöglicht es der Polizei, verdächtige Fahrzeuge wirksam aufzuspüren - auch dann, wenn nur unvollständige Zeugenangaben vorliegen und beispielsweise kein Kennzeichen bekannt ist. Dadurch lässt sich die Ermittlungszeit erheblich beschleunigen. Mit der Deep Learning-Technologie lässt sich eine hochgenaue Fahrzeugerkennung auch bei Sonnenschein, Schatten, Überlappung von Gegenständen und unterschiedlichen Fahrzeugrichtungen erreichen. Bei der Suche können Filter wie Fahrzeugfarbe (10), Fahrzeugtyp (6) und Richtung (8x2) eingesetzt werden. Anschließend helfen die Thumbnail-Suche und unterstützte Wiedergabe bei der Eingrenzung potentieller Kandidaten, damit die geeigneten Maßnahmen ergriffen werden können.

Bisher war ein hoher Zeitaufwand für die Suche nach verdächtigen Fahrzeugen erforderlich, wenn Zeugen nur wenige Angaben machen konnten und nähere Kennzeicheninformationen fehlten. Jede einzelne Videoaufzeichnung über Stunden zu sichten nimmt Zeit und Energie in Anspruch. Die neue Fahrzeugsuchlösung sucht rund 30-mal schneller nach verdächtigen Fahrzeugen als die manuelle Suche (basierend auf einer Marktstudie). Die Bediener müssen damit keine anstrengende manuelle Tätigkeit mehr erledigen, sondern können sich auf die Ermittlung konzentrieren. Das verbessert die Erstreaktion und erhöht die Festnahmequote, was für mehr öffentliche Sicherheit sorgt.

Fahrzeugerkennung in Echtzeit durch Deep Learning-Technologie

  • Schnellere Fahrzeugermittlung: Fahrzeugsuche basierend auf spezifischen Schlüsselparametern wie Farbe, Typ, Kamerastandort oder Fahrtrichtung
  • Reduzierung der Erkennungszeiten: Suchfahrzeuge werden auf der Karte zusammen mit ihrer Fahrtrichtung angezeigt
  • Kostenreduzierung mit skalierbarem System: Unterstützung von bis zu 20 Kameras pro Server und damit geringere Gesamtsystemkosten
  • Einfache Weitergabe und Überprüfung von Vorfällen: Suchergebnisse können mit Beamten vor Ort und Zeugen zur sofortigen Überprüfung geteilt werden

Fahrzeugsuche anhand von Informationen zum Erscheinungsbild
Suche nach Datum / Zeit, Standort, Fahrzeugtyp, Fahrzeugfarbe, Richtung, wie häufig von Zeugen einer Straftat oder eines Vorfalls genannt.

Eingrenzung der Suchergebnisliste
1 klicken Sie auf ein Vorschaubild und spielen Sie zur Bestätigung ein hochauflösendes Bild aus dem VMS ab. Die Richtung des Fahrzeugs wird auf der Karte mit dem Playback-Bild und dem Vorschaubild angezeigt. Dann einen Kandidaten auswählen und markieren. Alle ausgewählten Bilder lassen sich einfach im Fallmanagementbildschirm überprüfen.

Berichterstellung einschließlich Fahrtroutenangaben
Verwalten Sie im Fallbildschirm verdächtige Kandidaten und erstellen Sie den Bericht für Beamte vor Ort zur schnellen und einfachen Bestätigung durch Zeugen, beispielsweise per E-Mail.

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben.
Die Artikelverfügbarkeit und der ausgewiesene Bestand im Online-Shop sind unverbindlich, der Status wird halbstündlich aktualisiert.

Nach oben