MEGATECH
Sie sind noch kein Kunde bei uns? Registrieren Sie sich hier.
Artikeldetails
Detaillierte Informationen zum Produkt

YAMAHA DM3 - Digitales Mischpult (16 Mono + 1 Stereo + 2 FX Return Eingangskanäle | 6x Mix-Bus | 2x Matrix-Bus | 8 DCA-Gruppen | Dante)

YAMAHA DM3 - Digitales Mischpult (16 Mono + 1 Stereo + 2 FX Return Eingangskanäle | 6x Mix-Bus | 2x Matrix-Bus | 8 DCA-Gruppen | Dante)

Hersteller-Nr.: VDR7380 EAN: 4957812669542 Hersteller: YAMAHA
Ihr Preis:
UVP zzgl. MwSt*: 2.100,00 €
Ihre Ersparnis: 211,00 €
Ihr Preis inkl. MwSt: 2.247,91 €
Artikel-Nr.: YAM-CDM3
Lagerbestand: 0
Im Zulauf: 1
Status:Im Zulauf
Lieferinformationen: Es werden voraussichtlich 1 Stück am 31.12.2024 bei uns eintreffen.
Zustand:Neu
Mengeneinheit:ST
Gewicht:9.460000 kg
Kategorie eCl@ss Version 9.1 (de):

Artikeldetails

YAMAHA DM3 - Digitales Mischpult (16 Mono + 1 Stereo + 2 FX Return Eingangskanäle | 6x Mix-Bus | 2x Matrix-Bus | 8 DCA-Gruppen | Dante)

Das YAMAHA DM3 ist ein kompaktes, mit Dante ausgestattetes digitales Mischpult mit vielseitigen Funktionen, die es perfekt für eine Vielzahl von Anwendungen machen.
Das DM3 bietet hervorragende Klangqualität, schnelle und einfache Einrichtung und Bedienung sowie Funktionen auf höchst professionellem Niveau.

YAMAHA DM3-Serie - Der neue Standard für kompakte Digitalmischpulte
Mit der DM3-Serie können Toningenieure den Sound auf der Bühne präzise und ohne Verfälschungen einfangen und dann nach Bedarf kreative Akzente setzen.
"Weniger ist mehr" - mit dem 9"-Touchscreen und einem einzigen Touch & Turn-Regler können die meisten Funktionen des Pults gesteuert werden.
Die DM3 Mischpulte bieten dabei mehr Leistung und Flexibilität, als man sich je von einem so kompakten Digitalpult erwartet hätte.

Leichte Konstruktion für höchste Mobilität
Dank der präzisen Konstruktion und hochwertigen Materialauswahl kombiniert die DM3-Serie ein geringes Gewicht von nur 6,5 kg mit einem robusten Gehäuse, das auch den Strapazen einer Tournee standhält.

Die kompakteste Dante kompatible Konsole
Als YAMAHAs kompaktester Dante kompatibler Mixer liefert das DM3 mit 16 analogen Eingängen und acht Ausgängen geringe Latenz und hochwertigen 96 kHz-Sound.

Effekte für maximale Kreativität
Die DM3-Serie ist mit zwei Multieffekt-Prozessoren mit 18 hochqualitativen Effekten ausgestattet, darunter die neuen REV HD und REV R3 - die ersten ihrer Art in YAMAHA Mischpulten.
Die bieten Toningenieuren die Freiheit, den Sound zukreieren, der genau ihre klanglichen Vorstellungen entspricht.

Umfangreiche Apps für volle Felixibilität
Der DM3 Editor erlaubt die Vervollständigung aller Einstellungen vor der Show,

DM3 StageMix dient der Fernsteuerung des Mixers etwa von der Bühne aus und mit

MonitorMix kann jeder Performer seinen eigenen Monitorsound einstellen.

Ein umfassendes Paket an Streaming-Funktionen
Die DM3-Serie vereint alle für das Streaming erforderlichen Funktionen in einem kompakten Gehäuse.
Die Konsolen sind mit zahlreichen analogen Ein- und Ausgängen und USB-Anschlüssen ausgestattet.
Diese ermöglichen es, den Mix direkt an einen Computer mit einer Streaming-Software zu übertragen.
Das völlig flexible Audio-Routing bietet ein maximales Maß an Freiheit und ermöglicht etwa das separate Mischen von Audio für die Beschallung vor Ort und für das Streaming.
Darüber hinaus ist das mit Dante ausgestattete DM3 ideal für sowohl den Standalone-Betrieb, als auch für den Einsatz als Teil eines größeren Netzwerk-Systems mit mehreren Konsolen geeignet.
Das kompakte Gehäuse macht es zudem zum idealen Mischpult bei beengten Platzverhältnissen oder für jedwede Systemerweiterung.

Flexible Patch-Einstellungen
Die Ein- und Ausgänge der DM3-Serie erlauben müheloses, freies Patching.
Diese Konsolen können kleinere Änderungen am System flexibel an jeden Standort anpassen, was in vielen Situationen und Anwendungen äußerst nützlich ist.

DAW Remote für optimalen Workflow
Die DM3 Mischpulte lassen sich als Controller-Einheit mit einer digitalen Audio-Workstation kombinieren.
DAW-Funktionen wie Lautstärkeregelung, Wiedergabe und Stoppen können über die Fader und Tasten der Konsole physisch gesteuert werden und sorgen so für einen reibungslosen Ablauf beim Produzieren.
Die DM3-Serie unterstützt dabei eine Vielzahl von DAW-Software-Suiten und wird zusätzlich mit Cubase AI ausgeliefert - einer leistungsstarken Software-Plattform für die Musikproduktion.
Das Umschalten in den DAW-RemoteModus erfolgt in nur einem Schritt, durch gleichzeitiges Drücken der benutzerdefinierten Tasten 1 und 2.

Präzise Kontrolle aller Monitorpegel
Die Mixer der DM3-Serie ermöglichen die Steuerung der Monitorpegel über die Fader, für eine reibungslose, noch präzisere Steuerung der Pegel.
Neben der Custom-Fader Funktion erlauben sechs benutzerdefinierte Tasten komfortables Umschalten von Quelle.

Mehrere Möglichkeiten zur Aufnahme
Die beiden DM3-Modelle unterstützen Multitrack-Aufnahmen über USB to Host, während einfache 2-Spur-Aufnahme mit einem USB-Speicherstick über den Anschluss an der Vorderseite beider Konsolen möglich ist.
Das Dante kompatible DM3 bietet außerdem Mehrspuraufnahmen mit der Dante Virtual Soundcard.

Technische Daten:

  • 8 + 1 Fader-Konfiguration
  • 9" Multitouch-Bildschirm
  • Eingangskanäle: 16 Mono, 1 Stereo, 2 FX Return
  • Busse: 6 Mix | 2 Matrix (Input to Matrix ist möglich) | 1 Stereo
  • Lokale I/O: 16 Mic/Line (12 XLR + 4 XLR/TRS Phones Combo) Eingänge | 8 (XLR) Ausgänge
  • Dante: 16x Eingang | 16x Ausgang
  • USB: 18x Eingang | 18x Ausgang
  • 8 Gruppen mit DCA Roll-out
  • 18 Effekte und GEQ auf Mix 1-6 und Stereo
  • Abtastrate: 48kHz / 96kHz
  • Maße (BxHxT): 320 x 455 x 140 mm
  • Gewicht: ca. 6,5 kg

Herstellerinformationen

*Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben. UVP steht für unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Die Artikelverfügbarkeit und der ausgewiesene Bestand im Online-Shop sind unverbindlich, der Status wird halbstündlich aktualisiert.

Nach oben